Mittwoch, 30. September 2015

Der kupferne Herbst ist da

Bei Lacke in Farbe...und bunt! wird es diese Woche Kupfer. Eine klasse Farbe für den Herbst und viel zu selten als Nagellack vertreten. Ich habe mir extra einen Lack dafür aufgehoben.

Und zwar den Copper Pot von Models Own. Es handelt ich dabei um einem duochromen Lack der über Gold bis Kupfer changiert und ein sheeres, metallisches Finish hat. Auf der linken Hand, also den ersten paar Bildern seht ihr drei Schichten über einem klaren Basecoat. Auf der rechten Hand zwei Schichten über einer Schicht Essie Blanc. Der Lack bleibt immer etwas sheer, trocknet aber immerhin schnell durch und ist nicht zu flüssig. 

Die Sonne hat mich bei diesem Lack leider im Stich gelassen, aber ich hoffe wenigstens das Changieren kann man sehen, wenn man es schon nicht so gut glitzern sieht.







Erstaunlicherweise finde ich, dass der Lack ohne weiße Base besser aussieht. Für den Herbst und mit den neuen Trendfarben passt Kupfer und speziell dieser Lack sehr gut dazu. Ich denke der darf noch öfter auf meine Nägel. Und zum ganzen Metallictrend passt er natürlich auch noch. Streifig wird er auch gar nicht bis kaum. Zumindest sehe ich da kaum Streifen. 

Kennt ihr Models Own Lacke? Wie findet ihr Kupfer für die Nägel? Und was kommt wohl nächste Woche dran? Fragen über Fragen...

Freitag, 25. September 2015

Herbst mit Zoeva [Blogparade]

Für die Zoeva Blogparade habe ich diesmal zweimal geschminkt, von der Rose Golden Palette nur ein AMU und mit der Naturally Yours Palette zwar auch nur die Augen, aber da seht ihr sogar mein ganzes Gesicht ;).

Heute sind übrigens außer mir auch noch Lena von BeautyandMoore, Jenny von MissJennyG und Melanie von BeauType dran. Auf den Look von Jenny bin ich gespannt, die macht immer sooo perfekte AMUs (Lehre mich Meister!).

Die Farbschemata der Paletten sind grundsätzlich sehr ähnlich, warme Braun und Bronzetöne, einmal mehr schimmernd einmal etwas matter. Daher sind die Looks farblich ähnlich geworden. Ich hoffe aber, dass man den leichten Schimmeroverkill bei der Rose Golden auf dem beweglichen Lid so halbwegs sieht. 

Bei Look Nummer 2 seht ihr einen meiner liebsten Herbstlippenstifte. So schön beerig mit dem leichten Hauch von Gold finde ich einfach perfekt für die Jahreszeit. Wegen dem warmen Gold, Braun und Beere finde ich das alles schon ziemlich herbstlich. Herbst mag ich als Jahreszeit auch einfach am liebsten. Kühl aber nicht kalt, kahl und trotzdem bunt, hell und dunkel, und tolle Tees und Kuschelpullis, was will man mehr?

Dann mal zu den Bildern.








So ganz konnte ich die Farben leider nicht einfangen, aber ich denke man bekommt einen Eindruck von den tollen Farben. 
Benutzt habe ich dafür:

  • Luster
  • Shining Bright
  • Golden Rule
  • Rusty Petals
  • Wonder Full
  • Kiko 04 Intense Colour Long lasting Liner
  • Manhattan Eyemazin Liner in Brown Toffee
  • Maybelline Colossal Volume Express Mascara
  • Zoeva 228 Luxe Crease
  • Zoeva 230 Luxe Pencil
  • Zoeva 226 Smudger
  • Zoeva 232 Luxe Classic Shader
  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base


 Mit der Naurally Yours gibts das ganze Gesicht zu sehen, auch hier in verschiedenen Lichtverhältnissen. Aber die Farben habe ich hier wesentlich besser einfangen können. 





Ich bin leider nicht in der Lage im Sonnenlicht meine Augen nicht leicht zuzukneifen, Heidi Klum wäre nicht stolz auf mich ;D.




Dafür habe ich verwendet:

  • Pure
  • First Love
  • Smooth Harmony
  • Slow Dance
  • Timeless Chic
  • Casual Elegance
  • Catrice Eyebrow Pencil Date with Ashton
  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  • Etude House Dear Girls Oil Control Powder
  • NYX Taupe
  • Maybelline Colossal Volume Express Mascara
  • Makeup Revolution Iconic Bronze & Brighten Flush
  • Zoeva 109 Luxe Face Paint
  • Zoeva 237 Detail Shader
  • Zoeva 227 Soft Definer
  • Zoeva 230 Luxe Pencil
  • Zoeva 232 Luxe Classic Shader 
  • Zoeva 226 Smudger
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner Brown Toffee
  • Catrice ViennArt LE Klimt's ardent Kiss
Wenn man die Pinsel mit aufnimmt sieht es plötzlich nach so viel mehr aus. Und die Pinsel sehen nur so aus, weil ich sie direkt nach dem Schminken fotografiert habe. Normal versuche ich sie zumindest halbwegs sauber zu halten. :)

Die genauen Beschreibungen der Paletten mit Swatches und Namen der Lidschatten findet ihr in der Blogparadenvorstellung vom Sonntag.

Aber entweder ich schminke mich vieel zu dezent, oder meine Kamera frisst Farbe. Ich dachte eigentlich ich hätte mich zugekleistert mit Rouge, Konturpuder und Lidschatten und auf den Bildern sieht man nur die Hälfte :/. Ich brauche besseres Licht! Hat jemand zufällig gute Tipps für Tageslichtbirnen?

Trotz allem sieht man doch wie schön die Lidschatten sind und wie gut man damit arbeiten kann. Sogar so ein Noob wie ich ;). Das Verblenden klappt ohne Probleme und die Farben sieht man in Wirklichkeit gut auf dem Auge und sind trotzdem nicht zu aufdringlich. 

Ihr könnt euch auch gerne mal die anderen Posts ansehen, da sind tolle Looks und Tipps dabei!

Montag: ninas-kosmetick - missjennyg - wearethewounds
Dienstag: beautyandmooore - thebeautyofoz - talasia 
Mittwoch: danis-beautyblog - yourssabrina - innenaussen - fraukirschvogel - jadebluete
Donnerstag: einfach-ina - talasia - schminktussis-welt - milchschokis-beautyecke - missjennyg
Freitag: beautyandmooore - thrudsgrimoire - missjennyg - beautype
Samstag: svenjaausverkauft - seelenmelodie - missjennyg - piranhaprinzessin - talasia
Sonntag: einfach-ina - yourssabrina - sulfurandcookies - zaphiraw - beautyandblonde

Mittwoch, 23. September 2015

Hawaii im Herbst

Zu Lacke in Farbe...und bunt! gibt es diese Woche Lila. Und da habe ich noch einen schönen Lack noch nicht gezeigt. Aus der Hawaii Collection von O.P.I. kommt der kleine Lost my Bikini in Molokini. Da ich kaum OPI Lacke in Originalgröße habe, ist auch dieser Lack wieder Mini.


Er deckt in zwei Schichten, ist nicht zu flüssig und hat ein Cremefinish. Die Trocknung geht wirklich fix, darüber habe ich zur Sicherheit aber noch eine Schicht des Quick Dry Topcoats von Trend it up gegeben. 



Bereits am ersten Tag hat man leider schon leichte Tipwear gesehen, aber ich kann nicht ganz ausschließen ob das am Topcoat lag. 

Ich finde die Farbe wirklich toll, es ist schön lila aber eher im bläulichen Bereich und nicht so rot. 

Mit der Haltbarkeit an sich kann ich aber nicht dienen, da er nicht so lange draufbleiben durfte. Aber ich denke für Designs ist er wirklich super.

Habt ihr euch die Minis geschnappt?

Sonntag, 20. September 2015

Zoeva Blogparade

Ab Montag läuft eine Woche lang wieder eine tolle Blogparade, die wieder von Steffi von TalasiasDreamz ins Leben gerufen wurde.

Es gibt wie immer feste Teilnehmer, aber jeder der möchte kann gerne mitmachen. Einfach unten im Inlinkz Tool eintragen.

Und da ich seit kurzem stolze Besitzeren gleich zweier Zoeva Paletten bin, mache ich gerne bei der Zoeva Blogparade mit. Meine Pinsel zu zeigen wäre doch etwas wenig gewesen. 

Heute zeige ich euch meine zwei Paletten. 

Die Rose Golden Palette habe ich von lieben Freundinnen zum Geburtstag bekommen und wenig später gab es mit weiterem Geburtstagsgeld noch die Naturally Yours Palette. 

Die Paletten sind in einem Pappschuber und aus einer hochwertigen Pappverpackung. Sie haben keinen Spiegel, aber eine Schutzfolie und Namen für die einzelnen Lidschatten. 

Die Inhaltsstoffe könnt ihr hier sehen (Rose Golden , Naturally Yours).



Die Swatches habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Und mir ist ein kleines Malheur passiert, Wonderfull ist tatsächlich matt, ich bin nur mit einem Finger mit einem schimmernden Lidschatten dran gekommen und habe es zu spät gemerkt. Denkt den Glitzer einfach weg.


Luster - Ein schöner Ton zum ausblenden ein mittleres, warmes Taupe
Reflective Elegance - eine Mischung aus Kupfer und Gold
Copper is King - ein warmes intensives Kupfer, das eher orange als rot ist
Shining Bright - hellbrauner schimmernder Ton
Rusty Petals - dunkelbrauner metallisch schimmernder Ton


Foil -  Warme Mischung aus Gold und Bronze
Just a Rose - duochromer metallischer Kupfer- Gold Ton
Golden Rule - schönes Gold
Harmony - mattes dunkles Taupe
Wonder Full - mattes dunkles Braun


Pure - Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Mein perfekter, hautfarbener, matter Blendeton.
Soft & Sexy - helleres, mattes Braun
Smooth Harmony - Champangner-gold Ton mit metallischem Schimmer
Forever Yours - braun-kupfriger metallischer Ton
Slow Dance - warmes, mattes Dunkelbraun


First Love - Heller Beigeton, mein Lidschatten direkt unter der Augenbraue
Casual Elegance - Gelbgoldener metallisch schimmernder Ton
Sweet Sound - Braun -Bronzener Metallicton
Lovely Monday - neutrales, mattes Dunkelbraun
Timeless Chic - Mattes Schwarz

Ich finde beide Paletten sowohl vom Design, als auch von der Qualität wirklich toll. Da kann man auch ein wenig mehr Geld investieren. Ich liebäugele schon seit ich die beiden habe mit der Smokey und der Cocoa Blend. Überschneiden sich da Farben, oder lohnen sich alle genauso wie diese beiden? 

Vielleicht gönne ich mir ja was während der Glamour Shopping Week, da ist Zoeva immerhin auch dabei. Und Augenpinsel habe ich mir gerade erst zugelegt. Vielleicht darf dann noch eine kleine niedliche Palette bei mir einziehen.

Kennt ihr Zoeva Paletten und Pinsel? Habt ihr vielleicht selber welche?

Und viel Spaß mit den Beiträgen der Blogparade!



Mittwoch, 16. September 2015

Darf es noch etwas Mee(h)r sein?

Wie viele andere bin ich diesen Sommer dem Saltwater Happy von Essie hinterhergejagt und war erfolgreich! Und da Lena diesen Mittwoch Taubenblau angesagt hat, war mir ziemlich klar was ich dann zu Lacke in Farbe...und bunt! zeigen kann.

Saltwalter Happy ist ein helles Blaugrau mit einem Schuss Flieder. Der Lack ist eher flüssig, lässt sich aber mit etwas Vorsicht gut auftragen. Zwei Schichten reichen aus um deckend zu werden. Die Trocknung ist zügig.

Ich habe auf dem Ringfinger ein Cut-Out Design mit Nailvinyls von Svenja gemacht. Da denke ich weniger wäre wohl mehr gewesen, das Nagelweiß hätte ich ruhig noch färben können. Naja man lernt ja immer dazu.






Die Haltbarkeit könnte besser sein. Ich habe zwar einen Topcoat (von P2) darüber getragen aber schon nach zwei Tagen gab es ordentlich Tipwear, da habe ich von Essie schon besseres gesehen. Naja bei der Farbe kann man hin und wieder auch eine Ausnahme machen, ich bin froh, dass ich mir den kleinen noch geschnappt habe.

So dann bin ich wie immer gespannt, was jetzt kommt. Hat noch jemand den Saltwater Happy ergattern können?

Montag, 14. September 2015

Neues #1

Es gab in letzter Zeit viele Neuheiten die ich jetzt mal in einem Post etwas zusammenfassen will. Sonst wird das nur noch Neuigkeitenspam :)

Neues von Alverde:



Die habe ich auch bereits im Handel gesichtet. Ich habe mir einen der Lippenstifte und das Lippenöl zugelegt. Mal sehen wie die so sind.

Apropos Lippenöl, von Alterra bei Rossmann gibt es neue Handcremes und Lippenöle aus der Fruity Spa Edition. Die sind vielleicht auch nicht schlecht, ich muss mir dazu die INCIs mal ansehen.

Und P2 legt nach:



Auch die habe ich schon gesehen. Davon habe ich aber nichts mitgenommen. Die Farben der Nagellacke sind nicht besonders und bei den Lippen ist ausgerechnet Soft Caramel nicht dabei. Daber ist das der, der mit gepasst hätte. Naja schade.

Bei Artdeco gibt es die Art Couture Collection. Hier gibt es ab einem Einkauf von 20 Euro eine gratis Box für die Lidschatten dazu. (Kein Affiliate, ich finde nur die Boxen schön) Das gab es schon öfter, ich meine so habe ich meine Dita van Teese Box auch gekriegt. 

Bei KIKO gibt es sowohl eine neue LE Midnight Siren, als auch neue Kajals... da muss ich unbedingt einen Blick drauf werfen! Und es gibt einen der neuen Kajals gratis ab einem Einkauf von 25 Euro.
Der matte Muse Lipstick sieht interessant aus.

Außerdem gibt es noch eine neue Kollektion von Essence. Aber es gibt nichts neues, sondern nur Bestseller. Und es wird neue Handcremes geben

Übrigens habe ich die Urbaniced links liegen gelassen, dafür aber bei der Happy Girls are Pretty TE gut was mitgenommen, soweit die Sachen noch im Aufsteller waren. Das Contour-Kit ist ja ein echtes Jagdobjekt.


Die Sachen sind nett. Aber es gibt sie ja sowieso, daher eigentlich auch nur bedingt interessant. 

So das waren die aktuellen Neuigkeiten im Überblick.

Wollt ihr eigentlich lieber solche Zusammenfassungen, oder soll ich lieber einzeln die Kollektionen vorstellen mit ausführlichen Beschreibungen?

Freitag, 11. September 2015

Neue Duschgele von Balea

Balea hat heute die Neuheiten für den Herbst 2015 vorgestellt. Und es sieht wieder interessant aus. 



Ich werde mich auf jeden Fall mal durchschnuppern. Beim Verbrauchen von Duschgelen bin ich gar nicht so schlecht dabei, vielleicht könnte ich mir das ein oder andere zulegen :).

Wie findet ihr die Duftkombinationen?

Mittwoch, 9. September 2015

Paranüsse vom OPI

Selbst wenn ich so wenig Zeit habe wie im Moment verpasse ich doch Lacke in Farbe ...und bunt! der lieben Lena nicht :). Auch wenn diese Woche Pink dran ist. Ich bin froh tatsächlich einen Lack der Farbe auf Lager zu haben. 

Wie der Titel schon verrät zeige ich heute einen Lack von OPI. Ich habe die Brazil Collection von OPI als Minis von Glossify billig gekriegt und darin gibt es einen pinken Sandlack - I'm Brazil Nuts over you.

Ich hatte mir aber wirkliche eine bessere Deckkraft erhofft. Einerseits weil es ein OPI ist, andererseits weil es ein Sandlack ist. Allerdings ist selbst nach 3 Schichten noch etwas vom Nagel selbst zu sehen. Und für 4 war ich dann doch zu ungeduldig. Vielleicht geht es besser mit einem weißen Unterlack. Das werde ich noch probieren. Allerdings sieht er auf den Bildern fast komplett deckend aus. Seltsamer Lack...

Die kleine Paranuss trocknet, auch wegen der Textur sehr schnell an und durch. Die Farbe ist ein klares Pink mit Sandtextur und leichtem Glitzer...und jetzt fällt mir ein dass ich einen Topcoat drüber auch hätte probieren können >_<.

Jaja das nächste Mal, da sieht man mal wie zerstreut ich grade bin ;).






Die Haltbarkeit habe ich nicht ausgetestet, aber ich denke bei einem Sandlack wird das nicht so kurz sein.

Sooo Pink wäre geschafft. Puh, und ich habe gerade so gar keine Ahnung was darauf folgen könnte. Hatten wir schon Lila?

Trägt noch jemand nicht gerne Pink?

Mittwoch, 2. September 2015

Goldener September

Es wird fast schon weihnachtlich für Lacke in Farbe...und bunt! Damit sind wir sogar schneller als die Einzelhandelsgeschäfte, die fangen erst so langsam an mit Lebkuchen und Spekulatius ;).

Lena hat sich für heute Gold ausgesucht. Und ich habe endlich mal noch einen meiner Orly Minilacke ausprobieren können.

Der Silberne Miniorly war nicht so deckend, daher habe ich vorsorglich mit Blanc von Essie grundiert. Aber mein kleines voyeuristic Adventure ist entgegen meinen Befürchtungen gut deckend. Zwei Schichten hätten auch ohne Blanc gut ausgereicht, die erste ist noch etwas ungleichmäßig.

Trotz des metallischen Finishes sieht man nur wenige Streifen. Der Kleine hat ein sehr helles. aschiges Gold.

Das Trocknen könnte etwas schneller gehen, aber das könnte auch an der  zusätzlichen Lackschicht gelegen haben.





Die Haltbarkeit habe ich nicht ausgetestet, da ich mit so goldigen Nägeln nicht lange rumlaufen konnte. 

Falls in den nächsten Wochen nicht ganz soviele Posts von mir kommen, nicht wundern. Mein Referendariat hat gerade angefangen und ich muss mich noch ein wenig zurechtfinden mit der neuen Arbeit, dem Stoff und so weiter :).

Daher heute auch nur ein kleiner Post. Wie findet ihr den Orly? Kennt ihr die Minis? Meine sind aus dem TKMaxx.